P6452 — JBL Car Audio User Guide / Operation Manual

Model
P6452
Pages
4 Few pages! See other manuals at the bottom of the first or last page.
Size
186.81 KB
Type
PDF
Document
User Guide / Operation Manual
Brand
Device
Car Audio
File
p6452.pdf
Date

View JBL P6452 User Guide / Operation Manual online

VIELEN DANK, dass Sie sich für einen Laut-
sprecher der JBL Power-Serie entschieden haben. Wir 
stellen Ihnen diese Einbauanleitung zur Verfügung, um 
Ihnen die Montage so einfach und problemlos wie nur möglich
zu machen. Bitte lesen Sie diese Hinweise aufmerksam durch,
bevor Sie mit dem Einbau beginnen. Bewahren Sie Ihre Kauf-
quittung und diese Einbauanleitung sorgfältig auf, damit Sie
später darauf zurückgreifen können.
Mehrkomponenten-
Lautsprecher
Bedienungsanleitung
Deutsch
Entwickelt und
hergestellt in 
den U.S.A.
VORSICHTSMASSNAHMEN UND TIPPS 
ZUM EINBAU
ZU DIESER EINBAU-
ANLEITUNG
Der Einbau von Audiokomponenten in
Kraftfahrzeugen setzt einige Erfahrung
und Grundfertigkeiten in verschiedenen
Bereichen der Feinmechanik und Auto-
Elektrik voraus. Zwar liefern die vorlie-
genden Montagehinweise eine all-
gemeine Beschreibung darüber, wie
man die Mehrkomponenten-Lautspre-
cher der Power Serie einbaut, doch
können diese Hinweise keine exakte
Beschreibung liefern, wie diese Laut-
sprecher in genau Ihrem Kfz-Fabrikat
installiert werden müssen. Sollten Sie
weder die notwendigen Werkzeuge
besitzen, noch die einschlägige Erfahr-
ung mitbringen, wenden Sie sich bitte an
Ihren örtlichen JBL-Fachhändler.
HÖREN SIE NICHT ZU LAUT
Überlautes Musikhören im Auto kann
das Gehör dauerhaft schädigen und von
außen kommende Verkehrsgeräusche
übertönen. Die größtmöglichen Laut-
stärkepegel, die sich mit JBL Lautspre-
chern erzielen lassen, können bei Ver-
wendung leistungsfähiger Verstärker
den medizinisch noch unbedenklichen
Bereich für Dauerbeschallung erheblich
überschreiten. Grundsätzlich empfehlen
wir beim Fahren mäßige Abhörlaut-
stärke. JBL übernimmt keinerlei Haftung
für Gehörschäden, Verletzungen oder
Sachschäden, die aufgrund unsach-
gemäßer Benutzung seiner Produkte
entstehen.
VORSICHT BEIM EINBAU IN
DER HUTABLAGE
Bei manchen Fahrzeugen befindet sich
der Tank in unmittelbarer Nähe der Hut-
ablage. Vergewissern Sie sich vor dem
Einbau, dass der Lautsprecherkorb ge-
nügend Platz hat. Falls nicht, sollten Sie
besser einen anderen Montageplatz
wählen.
ZUR FREQUENZWEICHE
Jeder Mehrkomponenten-Lautsprecher
der Power Serie mit Ausnahme dem
Modell P6452 ist mit einer separaten
Frequenzweiche ausgestattet, die im
Verbindungskabel integriert ist. Diese
Frequenzweiche ist optimal auf die
angeschlossenen Chassis abgestimmt
(siehe Abbildung 7 auf der nächsten
Seite). Die an der Frequenzweiche
angebrachten Kabel sind gepolt und
farblich gekennzeichnet, damit man sie
leicht und richtig anschließen kann.
Lassen Sie die Frequenzweiche auf
keinen Fall weg und ersetzen Sie diese
nicht durch eine andere – sollten Sie
das tun, können die Lautsprecher
Schaden nehmen.
TIPPS ZUM EINBAU
• Tragen Sie beim Gebrauch von Werk-
zeugen stets eine Schutzbrille.
• Schalten Sie im Fahrzeug vor Einbau-
beginn alle Audiogeräte und ander-
weitige elektrische Komponenten ab.
Lösen Sie sicherheitshalber die Masse-
leitung vom Minuspol der Autobatterie.
• Lassen Sie alle Bestandteile des
Lautsprechersystems so lange in ihren
Originalverpackungen, bis sie montiert
werden. Wenn Sie ein Lautsprecher-
chassis irgendwo ablegen, dann immer
mit der Membran bzw. Kalotte nach
oben. Beim Chassis-Einbau niemals
Gewalt anwenden!
• Haben Sie sich für einen bestimmten
Montageort entschieden, sollten Sie 
- bevor Sie Löcher schneiden oder
Schrauben eindrehen - darauf achten,
dass auf beiden Seiten der Montage-
fläche genügend Platz vorhanden ist.
Denken Sie auch daran, dass Schrauben
unter der Oberfläche ins Fahrzeuginnere
ragen können.
• Achten Sie bitte beim Bohren der
Befestigungslöcher und beim Aus-
schneiden der Chassisöffnungen im
Wageninneren unbedingt darauf, dass
weder der Fahrzeugtank noch Treibstoff-
bzw. Hydraulikleitungen sowie Unter-
druckschläuche oder Elektrokabel
beschädigt werden. Seien Sie extrem
vorsichtig, wenn Sie in solchen Breichen
oder auch nur in deren Nähe schneiden
oder bohren.
• Vor dem Bohren von Befestigungs-
löchern oder Montageausschnitten
sollten Sie an den entsprechenden
Stellen mit einem Teppichmesser die
Plastik- oder Stoffbespannungen
wegschneiden, um Ihren Bohrer bzw.
das Sägeblatt zu schonen.
• Bei Montage in der Türverkleidung
sollten Sie darauf achten, dass genü-
gend Abstand zum Fenster bzw. zur
Scheibe inklusive des gesamten Ab-
senkbereiches des Fensters besteht.
Achten Sie auch darauf, dass ein ein-
gebauter Lautsprecher nicht mit der
Fensterkurbel oder der Hebemechanik in
Konflikt kommt.
• Sollen die Lautsprecherchassis an
anderen Stellen eingebaut werden,
müssen Sie darauf achten, dass weder
Handschuhfach noch Karosseriever-
strebungen und tragende Elemente oder
Bestandteile der Kofferraumdeckel-
mechanik im Wege sind.
• Montieren Sie die Lautsprecher nicht
an feuchten bzw. nassen Stellen.
EINBAU
Abb.1 Montage des P452, P552, P 652, P 6552 oder P 953 unter
Verwendung der mitgelieferten Lautsprecherabdeckung.
Abb.2  Modifizieren des P 452 für den Einbau an Stellen, an
denen nicht alle vier Montagelaschen gebraucht werden.
Hinweis: Brechen Sie die Lasche mit Hilfe einer Kombizange
ab, indem Sie sie ein paar Mal nach oben und unten biegen.
Drehen Sie den Hochtöner so, dass er in Richtung des Hörers 
abstrahlt. Verwenden Sie dazu die UniPivot-Vorrichtung 
(im Lieferumfang der Modelle P 552, P 652, P6552 und P 8652 
enthalten - Patentnummer 6.002.780).
Deutsch 
EINBAU
Abb.4 Montage des P652 und P6552 unter Ver-
wendung der mitgelieferten Lautsprecher-
abdeckung.
Abb. 6 Montage des P652  in einer 165-mm-
Standardöffnung.
Abb.3 Montage des P 8652
Hinweis: Die Modelle P6452 und P8652 sind für
die Montage unter einer werksseitig einge-
bauten Abdeckung gedacht. Bei diesen
Modellen der Power-Serie werden daher keine
Lautsprecherabdeckungen mitgeliefert.
Abb.3a.
Drehen Sie den Hochtöner so, dass er in 
Richtung des Hörers abstrahlt. Verwenden 
Sie dazu die UniPivot-Vorrichtung (im Lieferumfang 
der Modelle P552, P652, P6552 und P8652 enthalten - 
Patentnummer 6.002.780).
Anschlüsse für 
Hochtöner 
oben
Anschlüsse 
für 
Tiefmitteltöner
Grün
Gelb
Blau
Weiß
Schwarz
Rot
An Verstärkerausgang
Hinweis: Der P652 verwendet einen Adapter
zur Anpassung an eine Reihe unterschiedlicher
152-mm-Öffnungen. Suchen Sie einen passen-
den Adapterring aus und befestigen Sie ihn mit
den beiliegenden Flachkopfschrauben an der
Karosserie. Befestigen Sie dann den Laut-
sprecher mit den Maschinenschrauben an
diesem Ring.
Abb. 5  Montage des P6552 in einer 165-mm-
Standardöffnung.
Abb.7 Anschließen der Kabelfrequenzweiche
an einen P652, P6552 und einen Verstärker.
Andere Lautsprechermodelle werden auf die
gleiche Weise angeschlossen.
Hinweis: Die hier abgebildete Lage der Plus-
und Minuspole mag nicht in genau dieser
Weise für alle Installationen gelten. In jedem
Fall aber gilt: Der größere Stift ist der 
Plus(+)-Pol.
Deutsch 
TECHNISCHE DATEN
Konformitätserklärung
Wir, Harman Consumer International
2, route de Tours
72500 Chateau-du-Loir
Frankreich
erklären hiermit, dass das in dieser
Bedienungsanleitung beschriebene Gerät folgenden
Standards entspricht:
EN 50081-1:1992
EN 50082-1:1997
Emmanuel Millot
Harman Consumer International
Chateau-du-Loir, Frankreich. 2/03
JBL Consumer Products
Harman Deutschland GmbH & Co. KG, Hünderstraße 1, 
D-74080 Heilbronn, Telefon: (+49) 7131 / 480 0
www.jbl-audio.de
© 2003 Harman International Industries, Incorporated
JBL ist eine eingetragene Marke der Harman International
Industries, Inc.
Part No. POWERMEOM2/03
P452
P552
P652
P6552 
P953
P6452
P8652
Typ:
101 mm 2-Wege
133 mm 2-Wege
101 mm 2-Wege
165 mm 2-Wege
152 x 228 mm 3-Wege
101 x 152 mm 2-Wege
152 x 203 mm (127 x 178 mm) 
2-Wege
Nennimpedanz:
4 Ohm
4 Ohm
4 Ohm 
4 Ohm
4 Ohm
4 Ohm
4 Ohm
Belastbarkeit:
50 W RMS, 
55 W RMS, 
75 W RMS, 
75 W RMS, 
110 W RMS, 
50 W RMS, 
75 W RMS,
150 W Max. 
165 W Max. 
225 W Max. 
225 W Max. 
330 W Max. 
150 W Max. 
225 W Max.
Schalldruck
(2,83V / 1m):
89 dB
89 dB
90 dB
90 dB
90 dB
89 dB
90 dB
Frequenz-
bereich:
75 Hz – 23 kHz
55 Hz – 23 kHz
45 Hz – 23 kHz
45 Hz – 23 kHz
35 Hz – 23 kHz
75 Hz – 23 kHz
40 Hz – 23 kHz
Einbautiefe:
51 mm
56 mm
58 mm
60 mm
85 mm
53 mm
62 mm
Schallwand-
ausschnitt:
89 mm
120 mm
129 mm
143 mm
221 mm x 150 mm
143 mm x 102 mm
183 mm x 126 mm
Allgemeine Pflegehinweise
Reinigen Sie die Lautsprecherabdeckungen gelegentlich mit einem feuchten Tuch. Verwenden Sie zum Reinigen der Abdeckungen oder Membranen keine Reinigungs- oder Lösungsmittel.
Im Garantiefall wird eine gültige Seriennummer benötigt.
Ausstattung, technische Daten und Design können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Deutsch 
Page of 4
Display

Download JBL P6452 User Guide / Operation Manual

Here you can view online or download JBL P6452 User Guide / Operation Manual in pdf. This User Guide / Operation Manual can help you recover, restore, fix, disassemble and repair JBL P6452 Car Audio. Information contained in JBL P6452 service manual (repair manual) typically includes:

  • Disassembly, troubleshooting, programming, maintenance, remote, adjustment, installation and setup instructions.
  • Schematics, wiring and block diagrams.
  • Printed wiring boards (PWB) and printed circuit boards (PCB).
  • Parts list (bill of materials).