CENTURY C 930 (serv.man11) — JBL Car Audio User Guide / Operation Manual

Model
CENTURY C 930 (serv.man11)
Pages
4 Few pages! See other manuals at the bottom of the first or last page.
Size
89.64 KB
Type
PDF
Document
User Guide / Operation Manual
Brand
Device
Car Audio
File
century-c-930-sm11.pdf
Date

View JBL CENTURY C 930 (serv.man11) User Guide / Operation Manual online

AUTOMOTIVE-SERIE
C520, C620, C930,
C530S, C630S, C220S
Bedienungsanleitung
Vielen Dank, 
daß Sie sich für die Auto-Lautsprecher aus der Century-Serie von
JBL entschieden haben. Diese Hinweise sollen Ihnen den fehlerfreien Einbau und die
problemlose Inbetriebnahme unserer Lautsprecher so weit wie möglich erleichtern.
Bitte lesen Sie deshalb diese Anleitung erst vollständig durch, bevor Sie mit dem
Einbau beginnen. Wenn Sie nach dem Durchlesen meinen, den Einbau lieber durch
Fachleute vornehmen zu lassen, steht Ihnen hierzu der örtliche JBL-Fachhändler
gerne zur Verfügung. 
Bitte die Quittung aufbewahren!
Für alle Garantiereparaturen und für versicherungstechnische Ansprüche benötigen
Sie die Kaufquittung – bitte heben Sie daher diese sicherheitshalber sorgfältig
zusammen mit der Bedienungsanleitung und der Originalverpackung auf.
JBL Century-Serie: Autosound vom Feinsten
Ihre Lautsprecher der Century-Serie von JBL sind nach denselben strengen
technischen Standards bezüglich Konstruktion und Klangleistung gefertigt, die schon
seit Jahrzehnten auch unseren Lautsprechern für den professionellen und privat
Einsatz einen weltweit legendären Ruf verschafft haben. 
Für die Gestaltung der Lautsprecherchassis aus der JBL Century-Serie wurden
innovative Fertigungsverfahren und hochwertige, neuartige Werkstoffe verwendet,
die auf höchste Wiedergabequalität ausgelegt sind.
So besteht der Chassiskorb aus massivem Spritzguß, dessen Material – amorpher
Polymer-Kunststoff – ein besonders großes Molekulargewicht besitzt. Dieser neue
Werkstoff verfügt über sehr viel stärkere innere Dämpfungseigenschaften als
Metalle. Folglich werden klangmindernde Resonanzen geschluckt, noch bevor sie die
Lautsprechermembran erreichen. Das Ergebnis sind hörbar geringere
Verzerrungen. Die neuen Chassis haben überdies einen verbesserten Wirkungsgrad
aufgrund der höheren Feldstärke im Magnetspalt.
Titankalotten der neuesten Generation 
Bei den integrierten Hochtönern in den Koaxial-Chassis der Century-Serie hat JBL
eine völlig neue 1-Zoll-Kalottenmembran eingesetzt, die überdies von einem
Neodymmagneten angetrieben wird. Die überlegene Klangreinheit dieser Hochtöner
führt zu einer im Auto-HiFi-Bereich noch nie gekannten, absolut klaren und freien
Wiedergabe der oberen Frequenzen.
Die neue 2-Zoll-Koaxialeinheit von JBL
Für die Mehrwegsysteme hat JBL einen neuen 2-Zoll-Treiber in Koaxialtechnik
entwickelt, den “6x9" C930 3-way”, der auch separat unter der Typenbezeichnung
C220s angeboten wird. Herausgekommen ist dabei eine äußerst kompakte
Mittel/Hochton-Komponente, die Frequenzen zwischen 500 Hz bis weit über 20 kHz
mit außerordentlicher Reinheit und Transparenz wiedergibt.
Einbau-Hinweise:
• Bevor Sie mit den Einbauarbeiten beginnen, sollten Sie sicherheitshalber vom
Akku Ihres Fahrzeugs die Masseleitung abziehen.
• Achten Sie bitte beim Bohren der Befestigungslöcher und beim Ausschneiden der
Chassisöffnungen im Wageninneren unbedingt darauf, daß weder der Fahrzeugtank
noch Treibstoff- bzw. Hydraulikleitungen sowie Unterdruckschläuche oder
Elektrokabel beschädigt werden. Sehen sie daher hinter den Innenraumver-
kleidungen jedesmal gründlich nach, bevor Sie mit den Einbauarbeiten beginnen.
• Vergewissern Sie sich bitte schon vorher, daß die jeweiligen Lautsprecherchassis
auch mit ihrer Einbautiefe ohne weiteres an der vorgesehenen Stelle reinpassen.
Bei Montage in der Türverkleidung sollten Sie darauf achten, daß genügend
Abstand zum Fenster bzw. zur Scheibe bleibt – sowohl hochkekurbelt als auch in
versenkter Stellung – wie auch zur Fensterhebemechanik und zur Fensterkurbel.
Sollen die Lautsprecherchassis an anderen Stellen eingebaut werden, müssen Sie
darauf achten, daß weder Handschuhfach noch Karosserieverstrebungen und
tragende Elemente oder Bestandteile der Kofferraumdeckelmechanik im Wege
sind (z.B. unter der Hutablage oder unter den hinteren Seitenfenstern).
• An Stellen, die feucht werden können, sollten Sie die Lautsprecher ebenfalls nicht
anbringen.
• Achten Sie auch darauf, daß die Lautsprecheranschlußkabel sich ohne größeren
Aufwand verlegen lassen. Daher empfiehlt es sich, die Leitungswege genau zu
verfolgen, noch bevor Sie mit dem Ausschneiden und Bohren anfangen.
Hinweis: 
Der Treibstofftank befindet sich bei manchen Automodellen direkt unter
der Hutablage – bevor Sie diesen Platz zum Einbauen auswählen, sollten Sie
nachsehen, ob für die Chassikörbe genügen Abstand bleibt
Wie in Abbildung 1 zu sehen:
- Schneiden Sie an der zum Einbau vorgesehenen Stelle eine runde
Öffnung mit genau 6 cm Druchmesser.
- Stecken Sie die Koaxialeinheit vorsichtig in diese Schallwandöffnung
- Schrauben Sie von hinten den Befestigungsring fest, bis der
Mittelhochtöner sicher arretiert ist. 
Die wichtigsten Einbauschritte:
Abbildung 1
MONTAGE DER 2-ZOLL-KOAXIALEINHEIT
Technische
C520
C620
C930
C530s
C630s
C220s
Daten
Größe
130 mm
165 mm
150 x 230 mm 130 mm
165 mm
50 mm
Außendurchmesser
80 Watt 
90 Watt
100 Watt
80 Watt
90 Watt
50 Watt
Belastbarkeit
Dauerlast
Dauerlast
Dauerlast
Dauerlast
Dauerlast
Dauerlast
160 Watt
180 Watt
200 Watt
160 Watt
180 Watt
100 Watt
Spitzenlast
Spitzenlast
Spitzenlast
Spitzenlast
Spitzenlast
Spitzenlast
Wirkungsgrad 
90 dB
92 dB
93 dB
90 dB
92 dB
90 dB
(2,83V Einganggspannung, 
1m Hörabstand)
Frequenzgang 
65 - 
60 – 
55 – 
65 – 
60 –  
500 – 
20.000 Hz
20.000 Hz
22.000 Hz
22.000 Hz
22.000 Hz
22.000 Hz
Nennimpedanz 
4 Ohm
4 Ohm
4 Ohm
4 Ohm
4 Ohm
2 Ohm
Einbautiefe
64 mm
75 mm
94 mm
64 mm
75 mm
25 mm
(bei Montage von vorn)
Schallwandausschnitt 113 mm
145 mm
Universal 
133 mm 
145 mm
60 mm
6x9"
und 
und
154 x 233 mm 60 mm
60 mm
Schwingspulen-
30 mm
37 mm
37 mm
30 mm
37 mm
25 mm
durchmesser
JBL arbeitet ständig an der Verbesserung seiner Produkte. Neue Werkstoffe, Fertigungsverfahren und
anderweitige technische Fortschritte können zu Abweichungen von den veröffentlichten Technischen Daten
und Beschreibungen führen. Solange nicht anders angegeben, verbessern diese Abweichungen die
Produkteigenschaften und Leistungsdaten oder lassen diese unverändert.
MONTAGE VON CHASSIS MIT INTEGRIERTEM
LAUTSPRECHERGITTER
Abbildung 2
Trim Ring
Car Door
Grille 
Screen
Hinweis: 
Zum Schutz sowohl Ihrer Auto-Hi-Fi-Anlage bzw. der Lautspre-
cher, vor allem aber Ihres Gehörs sollten Sie grundsätzlich den Lautstärke-
regler nur bis kurz unterhalb jener Stellung aufdrehen, ab der Verzerrun-
gen hörbar werden, entweder aufgrund von Verstärkerüberlastung oder
mechanischer Überlastung der Lautsprecherkomponenten. 
Für beste Wiedergabequalität und größtmöglichen Schutz für die
Lautsprecher sollte die Dauer-Ausgangsleistung des Verstärkers pro Kanal
stets etwas mehr betragen als nötig ist, um die von Ihnen gewünschten
Gesamt-Lautstärke zu erreichen (im Idealfall stets etwas höher als die
Dauerbelastbarkeit des angeschlossenen Lautsprecherchassis). Dadurch
hat der Verstärker stets genügen Leistungsreserven für eine unverzerrte
Wiedergabe. 
Vorsicht: 
Die mit JBL-Lautsprechern erzielbare größtmögliche
Lautstärke liegt erheblich über den für ständiges Hören medizinisch
unbedenklichen Schallpegeln. Ständiges Hören bei mehr als 120 dB
Schalldruck (entspricht Disco-Lautstärke) kann Ihr Gehör dauerhaft
schädigen. Schonen sie daher Ihre Ohren und die Ihrer Beifahrer!
Haftungsausschluß: 
Für die Folgen und Schäden aufgrund von
fehlerhaftem Einbau und unsachgemäßen Betriebs übernimmt JBL
keinerlei Haftung.
VERKABELUNG: C530S, C630S, C220S
Abbildung 3
VERBINDEN SIE DIE LAUTSPRECHER-
CHASSIS GEMÄß DEN FARBIGEN
MARKIERUNGEN IM VERKABELUNGS-
SCHEMA AUF DER OBIGEN ABBILDUNG 3:
Kabel 1 mit ROT verbinden
Kabel 2 mit SCHWARZ verbinden (dasselbe
Befestigungsloch wie für Kabel 3) 
Kabel 3 mit SCHWARZ verbinden 
(dasselbe Befestigungsloch wie für Kabel 2)
Kabel 4 mit GRÜN verbinden
Kabel 5 mit GELB verbinden
Page of 4
Display

Download JBL CENTURY C 930 (serv.man11) User Guide / Operation Manual

Here you can view online or download JBL CENTURY C 930 (serv.man11) User Guide / Operation Manual in pdf. This User Guide / Operation Manual can help you recover, restore, fix, disassemble and repair JBL CENTURY C 930 (serv.man11) Car Audio. Information contained in JBL CENTURY C 930 (serv.man11) service manual (repair manual) typically includes:

  • Disassembly, troubleshooting, programming, maintenance, remote, adjustment, installation and setup instructions.
  • Schematics, wiring and block diagrams.
  • Printed wiring boards (PWB) and printed circuit boards (PCB).
  • Parts list (bill of materials).