ATX 30 (serv.man5) — JBL Audio User Guide / Operation Manual. Page 9

View JBL ATX 30 (serv.man5) User Guide / Operation Manual online

9
Frequenzweiche
Der Regler für die obere Frenz-
frequenz bestimmt die Höchst-
frequenz, die Ihr Subwoofer wie-
dergeben kann. Er ermöglicht
einen nahtlosen Übergang zwi-
schen Subwoofer und Satelliten-
lautsprecher. Experimentieren
Sie etwas mit diesem Regler, bis
Sie die für Ihren Wohnraum opti-
male Übergangsfrequenz gefun-
den haben. Haben Sie Ihren
Subwoofer an den entsprechen-
den Ausgang eines Surround-
Sound-Prozessors angeschlos-
sen, erhalten Sie die besten
Ergebnisse dann, wenn Sie 
die Übergangsfrequenz auf 
„150 Hz“ stellen. 
Alle Lautsprecher bleiben stumm:
• Ist Ihr Receiver/Verstärker einge-
schaltet und eine Signalquelle zuge-
schaltet?
• Stellen ie sicher, dass das Netzkabel
des aktiven Subwoofers in einer
Strom führenden Steckdose steckt
und dass der Netzschalter auf ON
(Stand-by) steht.
• Überprüfen Sie alle Lautspre-
cherkabel und Cinch-Verbindungen
zum Receiver/Verstärker.
Vergewissern Sie sich, dass alle
Kabel angeschlossen sind. Überzeu-
gen Sie sich, dass keines der
Lausprecherkabel durchgescheuert,
abgeschnitten oder durchbohrt ist.
• Überzeugen Sie sich, dass Ihr
Verstärker/Receiver einwand frei
funktioniert.
Ein einzelner Lautsprecher spielt
nicht:
• Überprüfen Sie die Stellung des
Balance-Reglers an Ihrem
Receiver/Verstärker.
• Überprüfen Sie alle
Lautsprecherkabel und Cinch-
Verbindungen zwischen Receiver/
Verstärker und Lautsprechern.
Vergewissern Sie sich, dass alle
Kabel angeschlossen sind. Überzeu-
gen Sie sich, dass keines der
Lautsprecherkabel durchgescheuert,
abgeschnitten oder durchbohrt ist.
• Stellen Sie sicher, dass Ihr
Receiver/Prozessor so konfiguriert
ist, dass der jeweilige Lautsprecher
im Dolby Digital- bzw. DTS
®
-Betrieb
auch aktiviert ist.
Center-Lautsprecher ist stumm:
• Überprüfen Sie alle Lautspre-
cherleitungen und Cinchver-
bindungen zwischen Receiver/ Ver-
stärker und Lautsprechern.
Vergewissern Sie sich, dass alle
Leitungen angeschlossen sind. Über-
zeugen Sie sich, dass keines der
Lautsprecherkabel durchgescheuert,
abgeschnitten oder durchbohrt ist.
• Befindet sich Ihr Receiver/ Prozessor
im Dolby Pro Logic-Modus, sollten
Sie sich vergewissern, daß der
Center nicht im „Phantom“-Modus
spielt.
• Stellen Sie sicher, dass Ihr
Receiver/Prozessor so konfiguriert
ist, dass der Center im Dolby Digital-
oder DTS
®
-Betrieb auch aktiviert ist.
Die Anlage spielt zwar bei geringer
Lautstärke, schaltet aber ab, wenn
man lauter dreht:
• Überprüfen Sie alle Lautspre-
cherleitungen und CinchVerbin-
dungen zum Receiver/ Verstärker.
Vergewissern Sie sich, dass alle
Leitungen angeschlossen sind. Über-
zeugen Sie sich, dass keine der
Lautsprecherleitungen durch-
gescheuert, abgeschnitten oder
durchbohrt ist.
• Falls mehr als ein Paar Haupt-
lautsprecher (Front-Lautsprecher)
angeschlossen sind, muß die
Mindestimpedanz des
Receivers/Verstärkers berücksichtigt
werden. Wird diese unterschritten,
schaltet das Gerät ab.
Zu wenig oder kein Bass:
• Stellen Sie sicher, dass die Front-
Lautsprecher gleichphasig verkabelt
sind.
• Make sure the subwoofer is plugged
into an active electrical outlet.
• Stellen Sie sicher, dass der
Subwoofer angeschlossen und
eingeschaltet ist.
• Stellen Sie sicher, dass Ihr
Receiver/Prozessor so konfiguriert ist,
daß der LFE-Ausgang im Dolby Digital-
oder DTS
®
-Betrieb auch aktiviert ist.
Die Surround-Lautsprecher bleiben
stumm:
• Überprüfen Sie alle Lautspre-
cherleitungen und Cinch-
Verbindungen zum Receiver/
Verstärker. Vergewissern Sie sich,
dass alle Leitungen angeschlossen
sind. Überzeugen Sie sich, dass keine
der Lautsprecherleitungen durch-
gescheuert, abgetrennt oder durch-
bohrt ist.
• Stellen Sie sicher, dass Ihr Receiver/
Verstärker sowie dessen Surround-
Funktionen korrekt arbeiten.
• Vergewissern Sie sich, dass der Film
oder die Fernsehshow, die Sie gerade
ansehen, auch im Surround-Modus
aufgenommen wurde. Falls nicht,
prüfen Sie, ob nicht Ihr
Receiver/Verstärker einen anderen
Surround-Modus bietet.
• Stellen Sie sicher, dass Ihr
Receiver/Prozessor so konfi-
guriert ist, dass die Surround-
Lautsprecher im Dolby Digital- oder
DTS®-Betrieb auch aktiviert sind.
• Überprüfen Sie, ob Ihr DVD-Spieler
richtig arbeitet. Sehen Sie sich das
Cover der DVD genau an, um
sicherzugehen, dass die DVD im
gewünschten Dolby Digital- oder
DTS
®
-Modus aufgenommen wurde und
dass Sie diesen Modus mit Hilfe der
Menüs Ihres DVD-Spielers und der
DVD selbst richtig eingestellt haben.
FEHLERBESEITIGUNG
Subwoofer
Crossover
Subwoofer
Level
Lautstärke
Die Lautstärke des Subwoofers
lässt sich über den Regler an
der Geräterückseite einstellen.
Details zu den Themen
"Lautstärkeregelung" und
"Feineinstellung der Frequenz-
weiche", finden Sie auf Seite 6.
Page of 10
Display

Click on the first or last page to see other ATX 30 (serv.man5) service manuals if exist.