HK 675 (serv.man4) — Harman Kardon Audio User Guide / Operation Manual

Model
HK 675 (serv.man4)
Pages
8
Size
603.38 KB
Type
PDF
Document
User Guide / Operation Manual
Brand
Device
Audio
File
hk-675-sm4.pdf
Date

View Harman Kardon HK 675 (serv.man4) User Guide / Operation Manual online

HK 675 Vollverstärker
BEDIENUNGSANLEITUNG
HK 675
Power for the Digital Revolution
®
2
INHALTSVERZEICHNIS
Einleitung
Anschlüsse
Bedienungselemente und Funktionen
Fernbedienung
Hinweise zur Bedienung
Fehlersuche
Technische Daten
Inhaltsverzeichnis
Wir, Harman Consumer International
2, route de la Tour
F-72500 Château-du-Loir
France
erklären in eigener Verantwortung, daß
das Produkt der vorliegenden Dokumen-
tation folgenden Standards entspricht:
EN60065:1998
CB Zertifikat
Carsten Olesen
Harman Kardon Europe
01/04
Das Gerät entspricht der EG-Richtlinie 
(73/23 EEC) über Funkentstörung.
Wir, Harman Consumer International
2, route de la Tour
F-72500 Château-du-Loir
France
erklären in eigener Verantwortung, daß das
Produkt der vorliegenden Dokumentation
folgenden Standards entspricht:
EN55013/A 12/8.1994, EN55020/12.1994
EN60555 Part 2 & 3/4.1987
Carsten Olesen
Harman Kardon Europe
01/04 
Das Gerät entspricht der EG-Richtlinie 
(89/336/EEC) über Funkentstörung.
KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
EINLEITUNG
3
Einleitung
Wir beglückwünschen Sie ganz herzlich dafür,
dass Sie sich für den HK 675 Vollverstärker ent-
schieden haben.
Um die bestmögliche Wiedergabequalität zu
erreichen, lesen und beachten Sie bitte diese
Gebrauchsanleitung, um auch alle Vorteile der
Besonderheiten dieses Vollverstärkers in der 
Praxis ausnutzen.
HCC
(High Instantaneous Current Capability 
= Hohe Kurzstrom-Lieferfähigkeit)
Alle Verstärkerschaltungen des HK 675 reagieren
augenblicklich auf musikalische Impulse und
liefern sofort hohe Ströme, die mit grosser
Präzision nahezu alle Lautsprechersysteme kon-
trollieren und antreiben.
Ultragrosser Übertragungsbereich
Die übertragungsbandbreite dieses Verstärkers
reicht ohne hohe negative Rückkopplung von
tiefsten bis zu den höchsten Frequenzen. Das
verbessert die Wiedergabe kurzer Spannungs-
spitzen und die Phasentreue.
Geringe negative Rückkopplung
Dieser Verstärker wurde so ausgelegt, dass nie-
drige Verzerrungen und grosse Übertragungs-
bandbreite trotz kleiner negativer Rückkopplung
erreicht werden. Das verbessert die Wiedergabe-
treue von Dynamiksprüngen ganz erheblich.
Diskret aufgebaute Schaltungen
Weil die hohen Qualitätsanforderungen von -
Harman Kardon mit integrierten Schaltungen
nicht erreichbar sind, wurden alle Schaltungen
mit diskreten Bauteilen aufgebaut.
Ausgefeilte Schutzschaltungen
Speziell entwickelte Schaltungen schützen 
Harman Kardon-Verstärker vor zerstörerisch
hohen Strömen und Kurzschlüssen, und zwar
auch solchen, die von defekten Lautsprechern
und Anschlusskabeln verursacht werden. Weil
weder Strombegrenzung noch Relais in den Aus-
gangsschaltungen eingesetzt werden, leidet die
Klangqualität nicht darunter.
Grundsätzliches
Nur bei 230 V Wechselspannung einsetzen.
Dieser Verstärker wurde optimiert für 230 V
Wechselspannung. Der Anschluss an Versor-
gungsnetze mit höheren Spannungen könnte zu
gefährlichen Beschädigungen (Überhitzung,
Feuer) führen.
Vorsichtig mit dem Netzkabel hantieren
Nie den Stecker am Kabel aus der Steckdose
herausziehen, sondern immer am Stecker anfas-
sen, weil sonst das Kabel beschädigt werden
könnte. Wenn Sie den Verstärker längere Zeit
nicht benutzen, sollte er mit der runden Taste
oberhalb "Power" (siehe Seite 5) ausgeschaltet
werden.
Bitte achten Sie darauf, dass weder Möbel noch
andere schwere Gegenstände auf dem Kabel
stehen oder andere schwere Teile auf das Kabel
fallen. Bitte machen Sie auch keine Knoten in
das Netzkabel, weil dadurch sowohl das Kabel
selbst beschädigt werden als auch ein Kurz-
schluss mit entsprechender Brandgefahr entste-
hen könnte.
Hinweise zur Aufstellung
Stellen sie den Verstärker auf eine ebene und waa-
gerechte Fläche. Bitte achten Sie darauf, dass
■ der Platz weder staubig noch feucht ist.
■ Direkte Sonnenstrahlung oder andere
Heizquellen ihn  nicht erwärmen.
■ Extrem niedrige Temperaturen herr-
schen.
■ Keine starken Vibrationen oder Staub
den Betrieb beeinträchtigen.
■ Für ausreichende Lüftung gesorgt ist.
Die Lüftungsöffnungen auf der Oberseite dürfen
nicht durch Gegenstände abgedeckt werden,
weil sonst die Innentemperatur stark ansteigt
und dadurch die Langzeit-Betriebssicherheit
beeinträchtigt wird.
Ortswechsel
Bevor Sie den Verstärker bewegen, müssen das
Netzkabel aus der Steckdose sowie alle ange-
schlossenen Ton- und Lautsprecherleitungen
abgenommen sein.
Niemals das Gehäuse öffnen
Um elektrische Schläge zu vermeiden, dürfen
weder interne Bauteile des Verstärkers oder Kon-
takte, die dem Service dienen, berührt werden.
Harman Kardon übernimmt keinerlei Verantwor-
tung für Verschlechterungen der Wiedergabe-
qualität aufgrund irgendwelcher Modifikationen.
Um elektrische Schläge zu vermeiden, muss -
falls Wasser oder leitende Gegenstände wie
Nadeln/Haarnadeln oder Kabel in das Innere des
Verstärkers gelangt sind - der Netzstecker mit
dem Netzkabel sofort aus der Steckdose gezo-
gen werden und das Gerät zu einer authorisier-
ten Harman Kardon-Service-Stelle gebracht wer-
den. Wenn das Gerät trotzdem weiter benutzt
wird, könnte ein Kurzschluss mit grosser Feuer-
gefahr entstehen.
Reinigung
Ein verschmutztes Verstärkergehäuse wird mit
einem weichen, trockenen Tuch gereinigt. Falls
erforderlich, darf das Gehäuse auch mit einem
leicht angefeuchteten Tuch ab- und danach tro-
cken gewischt werden. Benzin, Lösungsmittel
oder andere verdunstende Reiniger sind nicht
zulässig. Vermeiden Sie auch das Sprayen von
Insektenvertilgern in der Nähe des Verstärkers.
Ungewöhnliche Gerüche
Wenn Sie ungewöhnliche Gerüche oder Rauch
bemerken, muss der Verstärker sofort ausge-
schaltet und das Netzkabel mit dem Netzstecker
aus der Steckdose gezogen werden. Wenden Sie
sich dann bitte an Ihren Händler oder den -
Harman Kardon Kundendienst.
Verpackung
Bitte bewahren Sie die Originalverpackung auf.
Sie wird im Falle einer Reparatur für den Versand
oder bei einem Umzug benötigt.
WARNUNG
STROMSCHLAGGEFAHR
NICHT ÖFFNEN
VERMEIDEN SIE STROMSCHLAG UND LASSEN SIE DAS GEHÄUSE GESCHLOSSEN. ES SIND KEINE EINSTELL-
MÖGLICHKEITEN IM INNEREN VORHANDEN. IM SERVICEFALL BITTE IHREN FACHHÄNDLER KONSULTIEREN.
WARNUNG: VERMEIDEN SIE BRAND- UND STROMSCHLAGGEFAHR – SETZEN SIE DAS GERÄT NIEMALS
FEUCHTIGKEIT ODER REGEN AUS.
Das Blitzsymbol in einem gleichseitigen Dreieck zeigt an, 
daß sich im Inneren des Gerätes nicht isolierte Stellen mit 
gefährlicher Spannung befinden. Diese Spannung kann 
so hoch sein, daß für Menschen eine Gefährdung durch 
Stromschlag besteht.
Das Ausrufungszeichen in einem gleich-
seitigen Dreieck markiert wichtige Hin-
weise im Text. Sie beziehen sich auf 
den Betrieb des Gerätes und auf War-
tungsmaßnahmen.
4
ANSCHLÜSSE
Anschlüsse
Anschliessen von Tonquellen
1. Schalten Sie den Verstärker und die anzu-
schliessenden Tonquellen aus.
2. Die Ausgangs-/Play-Anschlüsse (von Tuner,
CD-Player, Recorder etc.) mit den entspre-
chenden Eingangsbuchsen des Verstärkers
und - sofern vorhanden - die Aufnahmean-
schlüsse (bei CD- oder Kassettenrecorder) mit
den Ausgangsbuchsen Ihres HK 675 verbin-
den. Mit weissen, schwarzen oder grauen Ste-
ckern sind die Leitungen des linken Kanales
gekennzeichnet, rechts ist rot.
3. Ein Plattenspieler mit Magnetsystem wird an
den Phono-Eingang angeschlossen, wobei ein
eventuelles (meist separates schwarzes)
Erdungskabel an der darüberliegenden Schrau-
be angeschlossen wird, um Brummen bei der
Schallplattenwiedergabe zu vermeiden.
Fernsteuer-Anschlüsse
Der Verstärker kann auch hinter lichtundurchläs-
sigen Schranktüren oder von anderen Räumen
aus fernbedient werden, wenn an den REMOTE
IN Anschluss auf der Rückseite ein externes Infra-
rot-Empfangsteil angeschlossen wird. Falls eine
andere Stereo-Komponente Ihrer
Harman Kardon-Anlage bereits über ein Infrarot-
Empfangsteil mit passendem "Remote Out"-
Ausgang verfügt, könnten Sie diesen Ausgang
mit dem REMOTE IN Anschluss Ihres Verstärkers
verbinden. Fast alle Geräte von Harman Kardon
sind untereinander kompatibel. Ausnahmen gibt
es nur bei Citiation 22, 24 und 25.
Die Infrarot-Schnittstellen anderer Hersteller
könnten ebenfalls passen - das müssten Sie
selbst ausprobieren. Ein weiteres Kabel leitet auf
Wunsch die Fernbedienungsbefehle zu REMOTE
IN anderer Stereo-Komponenten - stets "Remote
Out" eines Gerätes mit "Remote In" des näch-
sten verbinden (wie bei einer Kette).
Anschliessen der Lautsprecher
1. Beste Wiedergabequalität erreichen Sie mit
hochwertigen Lautsprecherkabeln. Normale
Kupferleitungen können ebenfalls eingesetzt
werden, sofern der Durchmesser gross genug
gewählt wurde.
Kabellänge
Mindest-
Durchmesser
bis zu 2,5 m
1 mm
bis zu 4 m
1,25 mm
bis zu 6 m
1,6 mm
über 6 m
ab 2 mm
2. Vermeiden sie Kabelschlaufen oder dicht
neben Netzkabeln liegende Lautsprecherlei-
tungen.
WICHTIG: Beim Anschluss von zwei Lautspre-
cherpaaren muss die Impedanz der Boxen
berücksichtigt werden. Entsprechende Angaben
finden Sie auf dem Typenschild auf der Boxen-
rückseite, in der Bedienungsanleitung oder
direkt beim Händler/Hersteller. Die folgende
Tabelle gibt an, welche Lautsprecher mit unter-
schiedlichen Impedanzen gleichzeitig am HK 675
angeschlossen und betrieben werden können.
Impedanz der
Gleichzeitiger Betrieb
Lautsprecher
möglich
8 Ohm / 8 Ohm
JA
8 Ohm / 6 Ohm
NEIN
8 Ohm / 4 Ohm
NEIN
6 Ohm / 6 Ohm
NEIN
6 Ohm / 4 Ohm
NEIN
4 Ohm / 4 Ohm
NEIN
WARNUNG: Falls Sie mehrere Lautsprecherpaa-
re anders als oben empfohlen betreiben, kann
der Verstärker überhitzen.
Durchschleifen digitaler Signale
Digitale Ein- und Ausgänge wurden zur beque-
meren Nutzung von CD-, CDR- und AUX-
Anschlüssen mit eingebaut. Um ein digitales Auf-
nahmesignal für CD- oder MD-Recorder bereit zu
stellen, wird das entsprechende Digital-Signal
zum DIGITAL OUT Anschluss geführt, wenn CD,
CDR oder AUX als Eingang geschaltet sind.
Beachten Sie bitte, dass der HK 675 keine Schal-
tungen zum Bearbeiten, Decodieren oder Wan-
deln irgendwelcher digitalen Signale enthält.
Netzspannung
Bitte stecken Sie den Netzstecker in eine 
230-Volt-Steckdose.
Plattenspieler
Kassettenrecorder
Lautsprechersystem 1
linker Kanal
CD-Player
CD-Recorder
Lautsprechersystem 1
rechter Kanal
Video Player 2
Lautsprechersystem 2
rechter Kanal
Lautsprechersystem 2
linker Kanal
Video Player 1
Tuner
Steckdose
Page of 8
Display

Download Harman Kardon HK 675 (serv.man4) User Guide / Operation Manual

Here you can view online or download Harman Kardon HK 675 (serv.man4) User Guide / Operation Manual in pdf. This User Guide / Operation Manual can help you recover, restore, fix, disassemble and repair Harman Kardon HK 675 (serv.man4) Audio. Information contained in Harman Kardon HK 675 (serv.man4) service manual (repair manual) typically includes:

  • Disassembly, troubleshooting, programming, maintenance, remote, adjustment, installation and setup instructions.
  • Schematics, wiring and block diagrams.
  • Printed wiring boards (PWB) and printed circuit boards (PCB).
  • Parts list (bill of materials).