FL 8380 (serv.man6) — Harman Kardon Audio User Guide / Operation Manual

Model
FL 8380 (serv.man6)
Pages
16
Size
626.94 KB
Type
PDF
Document
User Guide / Operation Manual
Brand
Device
Audio
File
fl-8380-sm6.pdf
Date

View Harman Kardon FL 8380 (serv.man6) User Guide / Operation Manual online

FL8380 CD-Wechsler
BEDIENUNGSANLEITUNG
®
FL 8380
Standby
Phones
Phones Level
Power for the Digital Revolution™
®
Inhaltsverzeichnis
INHALTSVERZEICHNIS
BEDIENUNGSANLEITUNG – FL8380
Einführung
3
Gerätebeschreibung und Funktionen
3
Sicherheitshinweise 4
Auf richtige Netzspannung achten 
4
Keine Verlängerungskabel verwenden 
4
Mit dem Netzkabel sachgemäß umgehen  4
Das Gehäuse nicht öffnen 
4
Wahl des Standortes 
4
Reinigung 4
Umstellen des Gerätes 
4
Wichtige Informationen 
für den Anwender 
4
Auspacken 4
Bedienelemente an der Gerätefront
5
Anschlüsse an der Geräterückseite
6
Funktionen der Fernbedienung
7
Aufstellen und anschließen
9
Betrieb
10
Gerät einschalten 
10
Hinweise zur Handhabung von CDs 
10
Normales Abspielen 
11
Wiedergabe in zufälliger Reihenfolge 
11
HDCD
®
11
CDs während der Wiedergabe wechseln 
11
Spielzeitanzeige
12
Wiedergabe über Kopfhörer
12
Suchfunktionen 12
Suchlauf 12
Titelsprung 12
Anspielen (Intro) 
12
Zusammenstellen einer 
eigenen Abspielfolge 
13
Programm prüfen 
13
Programm löschen 
13
Wiederhol-Automatik 13
Aktuellen Titel wiederholen 
13
Eine CD wiederholen 
13
Alle CDs wiederholt abspielen 
13
Programmierfunktionen
13
Fehlerbehebung
14
Technische Daten
15
Typographische Hinweise
Um Ihnen die Benutzung dieser Bedienungsanleitung zu vereinfachen, wurden für Fernbedienung,
Bedienelemente der Gerätefront, Anschlüsse an der Geräterückseite und das Display verschiedene
typographische Darstellungen verwendet.
BEISPIEL – (fett gedruckt) kennzeichnet eine bestimmte Taste der Fernbedienung, an der
Gerätefront oder eine Anschlussbuchse an der Geräterückseite.
BEISPIEL
– kennzeichnet eine Meldung oder einen Text im Gerätedisplay.
BEISPIEL 
– kennzeichnet eine Funktionsanzeige, die im Gerätedisplay erscheint.
 – (Nummer im Quadrat) Nummerierung für eine Taste an der Gerätefront.
0 – (Nummer im Oval) Nummerierung für eine Taste oder Anzeige auf der Fernbedienung.
 – (Nummer im Kreis) Nummerierung für einen Anschluss an der Geräterückseite.
®
,
HDCD
®
, High Definition Compatible Digital
®
und Pacific Microsonics
sind eingetragene Warenzeichen und
Marken der Pacific Microsonics, Inc., in den USA und/oder anderen Ländern. Das HDCD-System wurde unter Lizenz der Pacific 
Microsonics, Inc. konstruiert.
Konformitätserklärung
Wir, Harman Consumer International
2, route de Tours
72500 Chateau-du-Loir
FRANKREICH
erklären hiermit, dass das in dieser Dokumentation beschrie-
bene Produkt den folgenden technischen Vorschriften genügt:
EN 60065:1993
EN 55013/A12/8.1994
EN 55022/5.1995 
EN 55020/12.1994
EN 61000-3-2/4.1995
EN 61000-3-3/1.1995
Carsten Olesen
Harman Consumer International
FRANKREICH 09/00
Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf
eines Harman Kardon FL 8380 CD-
Wechslers entschieden haben! 
Der FL 8380 wurde mit größter Sorgfalt
entwickelt und gefertigt.
Damit Sie Ihren CD-Wechsler optimal nutzen
können, sollten Sie sich ein wenig Zeit nehmen,
um diese Bedienungsanleitung sorgfältig
durchzulesen. Sie enthält wichtige Informationen
zur Bedienung und zum richtigen Anschluss des 
FL8380 an die anderen Geräte Ihres Hi-Fi-
Systems.
Weitere Fragen zu Anschluss und Bedienung Ihrer
Anlage beantwortet Ihnen gerne Ihr Fachhändler
– dieser kann Ihnen am besten weiterhelfen.
Selbstverständlich können Sie Harman Kardon
auch im Internet erreichen. Rufen Sie dazu bitte
die Seite www.harman-kardon.de auf.
Gerätebeschreibung und 
Funktionen
■ Fünffacher CD-Wechsler mit erwei-
terten Abspielfunktionen: Sie können
entweder eine Abspielfolge selbst
festlegen oder den CD-Wechsler alle
verfügbaren Titel in zufälliger
Reihenfolge spielen lassen – Sie
können so stundenlang Ihre Lieblings-
CDs genießen.
■ Kann CDs, CD-Rs und CD-RWs abspielen.
■ Die integrierte HDCD
®
Decoderschal-
tung verbessert die Wiedergabe aller
CDs – ob im HDCD-Verfahren aufge-
zeichnet oder nicht. Besonders deutlich
wird aber der Unterschied bei HDCD-
codierten CDs: Hier sorgt die Spezial-
schaltung für ein wesentlich detaillrei-
cheres Klangbild als dies mit einer
„normalen“ CD möglich ist.
■ Koaxiale digitale Ausgänge zum direk-
ten Anschluss eines externen Digital-/
Analog-Wandlers oder Digital-Receivers
und für Digitalaufnahmen.
■ Intro ermöglicht Ihnen das automati-
sche Anspielen jedes einzelnen Titels
für ein paar Sekunden, um Ihnen das
Auffinden Ihres Lieblingsmusikstückes
zu erleichtern.
■ Sie können CDs austauschen, während
eine abgespielt wird.
■ Auf der Fernbedienung sind zwei separa-
te Tasten zum Ein- und Ausschalten des
FL8380 vorhanden, um die Kompatibili-
tät mit anderen Infrarot-Steuerungsanla-
gen zu gewährleisten.
Einführung
EINFÜHRUNG  3
FL8380 – BEDIENUNGSANLEITUNG
WARNUNG
STROMSCHLAGGEFAHR
NICHT ÖFFNEN
VERMEIDEN SIE STROMSCHLAG UND LASSEN SIE DAS GEHÄUSE GESCHLOSSEN. ES SIND KEINE EINSTELL-
MÖGLICHKEITEN IM INNEREN VORHANDEN. IM SERVICEFALL BITTE IHREN FACHHÄNDLER KONSULTIEREN.
WARNUNG: VERMEIDEN SIE BRAND- UND STROMSCHLAGGEFAHR – SETZEN SIE DAS GERÄT NIEMALS
FEUCHTIGKEIT ODER REGEN AUS.
CLASS 1 LASER PRODUCT
Sicherheitshinweise
Auf richtige Netzspannung achten
Ihr FL8380 CD-Wechsler darf nur mit 230 V
Wechselstrom betrieben werden. Durch
Anschluss an abweichende Spannungen kann
das Gerät beschädigt werden; es entsteht
außerdem Feuer- und Verletzungsgefahr. Im
Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren
Fachhändler.
Keine Verlängerungskabel verwenden
Aus Sicherheitsgründen sollten Sie ausschließlich
das mitgelieferte Netzkabel benutzen, wir raten
von Verlängerungskabeln ab. Verlegen Sie elekt-
rische Kabel auf keinen Fall unter Läufern oder
Teppichen und stellen Sie keine schweren Ge-
genstände darauf ab. Beschädigte Netzkabel
sollten Sie umgehend auswechseln lassen
(Werkstatt).
Mit dem Netzkabel sachgemäß umgehen
Zerren Sie nicht am Netzkabel, sondern ziehen
Sie das Netzkabel am Stecker aus der Steckdose.
Falls Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum
nicht benutzen, sollten Sie den Netzstecker
herausziehen.
Das Gehäuse nicht öffnen
Die Teile im Inneren des Gerätes können nur von
autorisiertem Fachpersonal gewartet werden.
Beim Öffnen des Gehäuses besteht die Gefahr
eines Stromschlags. Nehmen Sie keinerlei
Änderungen am Gerät vor – dadurch erlischt die
Garantie. Sollte versehentlich Wasser oder ein
Metallgegenstand (Büroklammer, Heftklammer,
Draht) in das Gehäuse gelangen, ziehen Sie bitte
sofort den Netzstecker und bringen Sie das
Gerät in eine Vertragswerkstatt.
HINWEIS: Im FL8380 kommt ein Laser-System
zum Einsatz. Daher sollten Sie  das schützende
Gehäuse NIE öffnen –  der Laserstrahl könnte 
Ihre Augen beschädigen.
Wahl des Standortes
■ Um einen reibungslosen Betrieb zu sichern
und zur Vermeidung von Sicherheitsrisiken
stellen Sie das Gerät bitte nur auf eine feste
und ebene Fläche. Falls Sie das Gerät in ein
Regal stellen, so sollten Sie sich vorher ver-
gewissern, dass das Regal für das Gewicht
geeignet ist.
■ Bitte achten Sie beim Aufstellen darauf, dass
zur Belüftung des Gerätes oben und unten
genügend Freiraum bleibt. Falls das Gerät in
einen Schrank oder ähnliches eingebaut wird,
so achten Sie bitte auf ausreichende Luftzir-
kulation.
■ Platzieren Sie das Gerät nicht direkt auf
einem Teppich.
■ Betreiben Sie das Gerät bitte nicht in zu
heißer oder kalter Umgebung. Auch sollten
Sie es nicht direktem Sonnenlicht oder einem
Heizkörper aussetzen.
■ Vermeiden Sie Feuchtigkeit und Nässe.
Reinigung
Das Gerät stets nur mit einem sauberen,
weichen und trockenen Tuch abreiben. Falls
erforderlich, können Sie auch ein weiches Tuch
verwenden, das mit mildem Seifenwasser
angefeuchtet wurde. Danach ein frisches Tuch
mit klarem Wasser anfeuchten und das Gerät
abwischen, anschließend trockenreiben.
NIEMALS Benzol, Sprühreiniger, Alkohol oder
irgendein anderes verdunstendes
Reinigungsmittel verwenden. Kratzende und
schleifende Reinigungsmittel beschädigen die
Metalloberfläche. Vermeiden Sie auch das
Sprühen mit Insektenvernichtungsmitteln in
unmittelbarer Nähe des Gerätes.
Umstellen des Gerätes
Bevor Sie das Gerät an einen anderen Platz stel-
len, ziehen Sie den Netzstecker und vergewis-
sern Sie sich, dass alle Verbindungskabel zu
anderen Hi-Fi-Komponenten entfernt wurden.
WICHTIGER HINWEIS: Entnehmen Sie vor
einem Transport alle eingelegten CDs, um einen
Schaden am Laufwerk zu vermeiden, den die
Garantie nicht abdeckt. Ist der CD-Wechsler
einmal aufgestellt, können Sie die CDs ohne
Probleme auch dann eingelegt lassen, wenn Sie
das Gerät ausschalten.
Wichtige Informationen für den Anwender
Die im Gerät entstehenden elektromagnetischen
Felder können Störungen beim Radioempfang
verursachen, wenn Sie den FL8380 nicht wie in
dieser Dokumentation beschrieben installieren.
Auch wenn Sie sich an alle hier aufgeführten
Hinweise halten, können in manchen Fällen
Interferenzen entstehen. Sollten Sie solche
Störungen bemerken und Sie können diese auf
den Betrieb des FL8380 zurückführen (schalten
Sie dazu den CD-Wechsler kurz aus –
verschwindet die Störung, ist der Verursacher
gefunden), gehen Sie bitte wie folgt vor:
■ Stellen Sie die Radioantenne woanders auf
oder richten Sie sie neu aus.
■ Vergrößern Sie den Abstand zwischen CD-
Wechsler und Radioempfänger.
■ Benutzen Sie zur Stromversorgung Ihres CD-
Wechslers einen anderen Stromkreis als den,
der den Radioempfänger speist.
■ Konsultieren Sie Ihren Fachhändler oder einen
erfahrenen Radio/TV-Techniker.
Auspacken
Der Karton und das Verpackungsmaterial für
Ihren CD-Wechsler dienen zum Schutz Ihres
Gerätes vor Stößen und Erschütterung beim
Transport. Wir empfehlen deshalb, dass Sie das
Material aufbewahren, damit Sie es z.B. beim
Umzug oder bei eventuell erforderlicher
Reparatur wieder verwenden können.
Selbstverständlich können Sie den Karton
zusammenfalten und so Stauraum sparen –
entfernen Sie bitte dazu vorsichtig eventuelle
Heftklammern, und ritzen Sie das Klebeband an
der Unterseite ein. Auch die verschiedenen
Einsätze lassen sich so aufbewahren.
Verpackungsmaterial, welches sich nicht
zusammenlegen lässt, sollte in einem
Plastikbeutel aufbewahrt werden.
Sie wollen Karton und Verpackungsmaterial
nicht aufbewahren? Kein Problem: Es ist recycel-
bar – bitte entsorgen Sie es ordnungsgemäß.
EINFÜHRUNG
BEDIENUNGSANLEITUNG – FL8380
Page of 16

Download Harman Kardon FL 8380 (serv.man6) User Guide / Operation Manual

Here you can view online or download Harman Kardon FL 8380 (serv.man6) User Guide / Operation Manual in pdf. This User Guide / Operation Manual can help you recover, restore, fix, disassemble and repair Harman Kardon FL 8380 (serv.man6) Audio. Information contained in Harman Kardon FL 8380 (serv.man6) service manual (repair manual) typically includes:

  • Disassembly, troubleshooting, programming, maintenance, remote, adjustment, installation and setup instructions.
  • Schematics, wiring and block diagrams.
  • Printed wiring boards (PWB) and printed circuit boards (PCB).
  • Parts list (bill of materials).